Bocholt

Kinder lassen Luftballons gegen Fremdenhass steigen

Montag, 21. März 2016 - 16:08 Uhr

von BBV

Bocholt - Um ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenhass zu setzten, ließen am Montag rund 85 Kinder bunte Luftballons in den Himmel steigen. Die drei Bocholter Kindergärten der Arbeiterwohlfahrt (Awo) beteiligten sich so am internationalen Gedenktag gegen Rassismus.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden