Bocholt

Kirche distanziert sich von „Spaziergängen“ in Bocholt

Pfarrer von St. Georg ärgert sich über Plakate, mit denen zum Treffen aufgerufen wurde

Freitag, 14. Januar 2022 - 16:41 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Die Gemeinde St. Georg distanziert sich von Plakaten, die in der vergangenen Woche vor der Georgskirche hingen und mit denen zu sogenannten Corona-Spaziergängen aufgerufen wurde.

© Sven Betz

In den vergangenen Wochen war die Georgskirche mehrfach Treffpunkt zu sogenannten Corona-Spaziergängen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden