Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Kirmes-Countdown: „Haunted Castle“ an der Schanze

BBV-Mini-Serie zum Kirmesstart

Donnerstag, 18. Oktober 2018 - 17:26 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Viel Planungszeit hatte Hans Lütjens nicht. Denn eigentlich hätte zur Bocholter Kirmes die Geisterbahn „Schloss Dracula“ auf dem kleinen Parkplatz an der Schanze stehen sollen. Doch nach der Absage am vergangenen Samstag sprang der Niederländer mit seinem „Haunted Castle“ ein.

© Sebastian Renzel

Die Puppen für seine Geisterbahn kauft Lütjens in den USA. Foto: Sebastian Renzel

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden