Bocholt

Kirmesorgel spielt vor sechs Altenheimen in Bocholt

Bocholter Schaustellerverein unterhält die Bewohner und Pflegekräfte

Montag, 13. April 2020 - 16:36 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Der Bocholter Schaustellerverein hat Bewohner von sechs Seniorenheimen am Osterwochenende eine besondere Freude gemacht. Der Vorsitzende Philip Traber und vier weitere Vereinsmitglieder bauten vor den Heimen eine 100 Jahre alte Kirmesorgel auf, die per Traktor von Ort zu Ort gezogen wurde. „Wir haben pro Heim mit der Orgel sieben bis zehn Lieder gespielt“, berichtete Traber im Gespräch mit dem BBV.

© Sven Betz

Zum Auftakt spielen Philip Traber (li.) und seine Mitstreiter vor dem Seniorenheim „Guter Hirte“. Leiter Johannes Tepaße begrüßt die Schausteller. FOTO: SB

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden