Bocholt

Klaus Renzel und drei illustre Gäste bringen Bocholter zum Lachen

„Perlen des Varieté“ in der Alten Molkerei

Sonntag, 7. Januar 2018 - 16:06 Uhr

von Herbert Sekulla

Bocholt - Der Titel „Perlen des Varieté“ war keine leere Versprechung. Dem Publikum in der ausverkauften Alten Molkerei wurde am Wochenende Unterhaltung auf höchstem Niveau geboten: Klaus Renzel hatte drei illustre Gäste für die beiden Vorstellungen eingeladen. Pete the Beat, das Ein-Mann-Orchester aus Hannover, Mr. Wow, Cellist und Diabolo-Jongleur aus Berlin, und den Zauberer Christoph Köhler.

© Herbert Sekulla

Johannes Tepaße, Leiter des Bocholter Altenheims Guter Hirte (links), wird beim Auftritt mit Comedymagier Christopher Köhler zum „Magic Johannes“.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden