Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Knöllchen-Ärger an der Nordmauer

Einzelhändler kritisieren fehlende Parkplätze für Kunden und Anlieferer

Mittwoch, 6. November 2019 - 16:28 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Susanne Pergande ist es leid: Die selbstständige Hutmacherin betreibt seit 13 Jahren an der Ecke Nordstraße/Nordmauer ihr Hutgeschäft „Kopfschmuck“. Was ihr dort fehlt, ist ein Parkplatz für Kunden und Anlieferer. Auch sie hat schon einige Strafzettel kassiert.

© Sven Betz

Wer an der Ecke Nordstraße/Nordmauer parkt, riskiert ein Knöllchen – zum Leidwesen der dort ansässigen Geschäftsleute.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden