Bocholt

Kommentar zur Ewibo: Das Gehalt ist Schmerzensgeld

Ein Meinungsbeitrag von Stefan Prinz

Samstag, 24. Dezember 2022 - 06:00 Uhr

von Stefan Prinz

Geschäftsführerin Azra Zürn hat ihr Gehalt nicht leicht verdient, meint unser Autor.

© Sven Betz

Hatte ein anstrengendes erstes Jahr: Ewibo-Geschäftsführerin Azra Zürn

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden