Bocholt

Kosten für "Strom-Bocholter": CDU macht Druck aufs Land

Mittwoch, 14. August 2013 - 17:14 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt/Hamminkeln - Wie soll die geplante Elektrifizierung der Bahnstrecke Bocholt-Wesel finanziert werden? Die CDU hat diese Frage nun als Wahlkampfthema entdeckt - und fordert die Landesregierung auf, sich an den Kosten zu beteiligen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden