Bocholt

Kreistag beschließt höheren Zuschuss für „Münsterland e. V.“

Ab 2020 muss der Kreis Borken jedes Jahr 684.500 Euro zahlen

Freitag, 12. Juli 2019 - 12:57 Uhr

von Hans Georg Knapp

Kreis Borken - Der Kreistag hat am Donnerstagabend mehrheitlich entschieden, dass der Kreis Borken von 2020 an einen deutlich höheren Zuschuss an die Regionalmarketing-Initiative „Münsterland e. V.“ überweist. Dafür stimmten CDU, FDP und AfD.

© Münsterland e. V.

Das Cover des neuen Begleithefts zur 100-Schlösser-Route. Kritikern ist der laufende Markenprozess zu touristisch. FOTO: Münsterland e. V.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden