Bocholt

Stadt findet neuen Partner für das alte Ibena-Grundstück

Ein Vertrag soll mit „3w Immobilien“ aus Wiesbaden abgestimmt werden.

Mittwoch, 9. Juni 2021 - 12:25 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Die Stadt Bocholt hat einen neuen Partner bei der Vermarktung für das ehemalige Ibena-Grundstück an der Industriestraße 7 gefunden. Nachdem der ursprüngliche Entwurf der List-Gruppe an der Projektentwicklung gescheitert war, soll ein Grundstückskaufvertrag jetzt mit der Projektentwicklungsgesellschaft „3w Immobilien“ aus Wiesbaden abgestimmt werden, teilt die Stadt mit.

© Nikolaus Kellermann

Das Grundstück an der Industriestraße.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden