Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Kubaai: Grünflächen an beiden Seiten der Aa geplant

Bauausschuss soll Flächennutzungsplan ändern, um Parks anlegen zu können

Montag, 25. Februar 2019 - 18:06 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Im Kubaai-Gebiet sollen an beiden Ufern Parks angelegt werden, Fuß- und Radwege sollen die City mit dem Aasee verbinden. Dazu muss der Flächennutzungsplan geändert werden, der dort bislang noch Industriefläche ausweist.

© Sebastian Renzel

Noch ist rund um die Podiumsbrücke nicht viel Grün zu sehen. Künftig sollen beide Aa-Ufer als Parkanlagen ausgewiesen werden. FOTO: Sebastian Renzel

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden