Bocholt

Künstlerin sucht Teppichfliesen mit dem Borgers-Geruch

Donnerstag, 26. Juli 2012 - 17:37 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Bärbel Möllmann möchte zurück ins alte Bocholt. In das Bocholt ihrer Kindheit. In der Spinnerei des Textilwerks plant sie jetzt eine Installation, die den Besuchern eine solche Reise in die Vergangenheit ermöglichen soll. Dafür sucht die 42-Jährige nun alte Borgers-Teppichfliesen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden