Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Projekt „Kulturstrolche“ in Bocholt gestartet

Kinder sollen Kultureinrichtungen erkunden und entdecken

Donnerstag, 19. September 2019 - 12:40 Uhr

von Renate Rüger

41 Schüler trommeln mit ihren Händen auf den Tischen begeistert „We Will Rock You“ und singen „Alle meine Entchen“: Das ist der Auftakt zum Projekt „Kulturstrolche“, an dem die zweiten Klassen der Biemenhorster Schule an der Weserstraße nun drei Grundschuljahre teilnehmen. Am Donnerstagmorgen wurden die Schüler im Rathaus begrüßt.

© Sven Betz

Erster Stadtrat Thomas Waschki verteilt die blauen Kappen an die Kinder, die am Projekt „Kulturstrolche“ teilnehmen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden