Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Kunstcarrée: 80 Künstler zeigen ihre Werke in der City

Veranstalter mit Ausgabe 2018 zufrieden

Sonntag, 6. Mai 2018 - 14:36 Uhr

von Anya Knufmann-Demuth

Bocholt - Groß war die Vielfalt der ausgestellten Kunstwerke beim Kunstcarrée am Sonntag in der Bocholter Innenstadt. Von Ölgemälden in schweren Rahmen über luftige Textilkunst bis zu den raffinierten Origami-Büchern – mehr als 80 Künstler aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland präsentierten ihre Werke.

Foto: Anya Knufmann

Bei strahlendem Sonnenschein stöbern die Besucher auf dem Kunstmarkt in der Innenstadt. Fotos: Anya Knufmann

Glitzernde Edelsteine, leuchtendes Silber und schimmernde Perlen – ein wenig erinnerte der Schmuckstand von Britta Salm aus Solingen an Ali Babas Räuberhöhle. Besucher konnten den Holzkünstlern Dolf Bierhuizen und Harry Lankveld auf dem Sankt-Georg-Platz live bei der Arbeit zusehen. Sehr unterschie...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige