Bocholt

Kunststofffräse für das Berufskolleg Bocholt-West

Montag, 15. Mai 2017 - 17:31 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Die Lehrwerkstatt des Berufskollegs Bocholt-West hat eine "Fünf-Achs-Simultan-Kunststofffräse" bekommen. Die rund 150.000 Euro teure, computergesteuerte Maschine dient zur Zerspanung von Kunststoffen. Die Firma Miratec Kunststofftechnik in Gescher hat das Gerät beim Hersteller gemietet und in der Metallwerkstatt aufgestellt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden