Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Kunstwerk fürs neue Kundencenter der Stadtsparkasse

Niederländerin Claudy Jongstra hat einen großflächigen Blickfang geschaffen

Mittwoch, 22. April 2020 - 21:51 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Das großflächige Werk „Crossings“ der Niederländerin Claudy Jongstra wird in der künftigen Hauptstelle der Stadtsparkasse am Neutorplatz zu sehen sein. Für ihre Arbeiten verwendet die 57-Jährige Wolle in Form von handgefertigtem Filz.

© SSK Bocholt

Der Rohbau der Stadtsparkasse ist fast fertig. Claudy Jongstra steht vor der Treppenwand im künftigen Kundencenter, wo ihr mehrere Meter hohes Kunstwerk mit dem Titel „Crossings“ einmal hängen soll.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden