Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Kurzumfrage zum Beginn der Fastenzeit

Viele wollen auf Süßigkeiten verzichen

Mittwoch, 14. Februar 2018 - 17:43 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Es ist doch ärgerlich: Da sind die vielen Süßigkeiten, die mühsam während des Rosenmontagszuges aufgelesen wurden, in den vollen Sammeltüten zu Hause verstaut, da heißt es für viele Jungen und Mädchen: Finger weg! Seit Aschermittwoch gilt in einigen Haushalten in der Region die Fastenzeit.

Foto: Colourbox.de

Das heißt: Bewusster und strenger Verzicht auf Süßigkeiten und fettige Speisen – mal aus religiösen Gründen, mal zur Verbesserung der eigenen Gesundheit. Nicht nur Süßigkeiten bleiben im Schrank, auch den Verzicht auf Alkohol, Zigaretten, kalorienhaltige Softdrinks oder Kaffee haben sich einige vor...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige