Bocholt

LEG hat Mieterhöhungen zurückgezogen

Freitag, 14. Oktober 2016 - 17:08 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Das Amtsgerichts-Urteil gegen die LEG zur umstrittenen Mieterhöhung ist inzwischen rechtskräftig. Die LEG darf die Miete für eine Wohnung an der Leuschnerstraße nicht von 5,46 auf 6 Euro pro Quadratmeter erhöhen, weil dieser Preis nicht der ortsüblichen Vergleichsmiete entspricht. Die LEG hat inzwischen Klagen und Mieterhöhungen zurückgezogen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden