Bocholt

LWL wählt Bocholter Rathaus zum „Denkmal des Monats“

Landschaftsverband: Gebäude erinnere an Pariser „Centre Pompidou“

Freitag, 27. März 2020 - 15:28 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat das Bocholter Rathaus am Berliner Platz als Denkmal des Monats ausgezeichnet. Grund dafür ist der 100. Geburtstag von Architekt Gottfried Böhm.

© Sven Betz

Das Rathaus am wird aufgrund seiner Architektur auch als „Bocholter Centre Pompidou“ bezeichnet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden