Bocholt

Landwirtschaftskammer organisiert das „Fest der Landwirtschaft“

Goldenen Meisterbriefe für Landwirte aus der Region

Montag, 14. Januar 2019 - 17:51 Uhr

von Michael H. Schmitt und Josef Barnekamp

Bocholt/Kreis Borken - Abendgarderobe statt Arbeitskleidung – das war am Freitagabend beim alljährlichen „Fest der Landwirtschaft“ die Devise in der Borkener Stadthalle. Aus dem ganzen Kreis Borken versammelten sich rund 450 junge und alte Vertreter der Agrarberufe, ebenso Vertreter aus Politik und Wirtschaft.

© Michael Schmitt

Dr. Peter Epkenhans, Leiter der Landwirtschaftsschule, Landrat Dr. Kai Zwicker (von links) sowie Kreislandwirt Heinrich Emming (rechts) zeichnen die erfolgreichen Jung-Landwirte (von links) Martin Tangerding, Andreas Detert, Christian Schürholz und Michael Hollstegge aus.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden