Bocholt

Lebensfreude in der Bocholter Parkinson-Gruppe

Mitglieder geben sich gegenseitig Halt

Freitag, 20. Mai 2022 - 07:00 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Die Bocholter Selbsthilfegruppe lädt die Mitglieder zu Bewegungsübungen ein, bietet aber auch Raum zum Austausch. Wichtig ist den Betroffenen, den Lebensmut nicht zu verlieren und sich gegenseitig Halt zu geben.

© Sven Betz

Die Parkinson-Selbsthilfegruppe Bocholt trifft sich regelmäßig in der Familienbildungsstätte. Dort machen die Mitglieder Sportübungen oder trinken gemeinsam Kaffee.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden