Bocholt

Leerer Pferdestall brennt vollständig aus

Hölzernes Gebäude in Biemenhorst brennt am Freitagmorgen nieder

Freitag, 27. März 2020 - 16:35 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Im Süden von Biemenhorst ist am Freitagmorgen ein leer stehendes Stallgebäude abgebrannt. Menschen oder Tiere wurden dabei nicht verletzt, das hölzerne Gebäude wurde jedoch vollständig zerstört.

© Sven Betz

Nach dem Brand sind vom hölzernen Pferdestall nur noch verkohlte Überreste zu sehen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden