Bocholt

Leiterin der Diepenbrockschule geht in den Ruhestand

Waltraud Platen hat Schule fast 29 Jahre geleitet / Abschied mit Tränen

Mittwoch, 31. Januar 2018 - 19:31 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Waltraud Platen, Leiterin des Grundschulverbundes Diepenbrock, ist in den Ruhestand verabschiedet worden. Vor fast 29 Jahren hatte sie die Leitung der einzigen Montessori-Schule in Bocholt übernommen. Viele Redner lobten ihr Engagement, ihren Elan und ihre Hartnäckigkeit.

© Sven Betz

Erster Stadtrat Thomas Waschki übergibt Waltraud Platen einen Blumenstrauß. Viele weitere Geschenke, die die scheidende Schulleiterin bekam, hatten etwas mit einem Schmetterling zu tun, dem Symbol des Grundschulverbundes Diepenbrock.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden