Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Letzte Ausstellung im ehemaligen Herding-Gebäude

„Schluss... Bye Bye Herding – Welcome Kubaai“ mit Werken von fast 30 Künstlern

Sonntag, 3. Juni 2018 - 16:56 Uhr

von Anya Knufmann

Bocholt - Eine hohe Decke und vor allem viele Metallsäulen dominieren den Saal im ersten Stock des ehemaligen Herding-Gebäudes an der Industriestraße. Säulen, die zum Motto der derzeitigen Kunstausstellung in den alten Räumen wurden. Am Samstag eröffnete die Ausstellung „Schluss... Bye Bye Herding – Welcome Kubaai“ mit Werken von fast 30 niederländischen und deutschen Künstlern.

Foto: kd

Die Hauptverantwortlichen für die Ausstellung Georg Paar (links) und Arie Grevers (rechts) mit dem Ersten Stadtrat Thomas Waschki Foto: Anya Knufmann

„Das Thema Säulen als hervorstechendes Merkmal des Saals wurde aufgegriffen“, erklärte Jochen Freund, der eine Einführung in die Ausstellung gab. „Sie lenken den Blick in den Himmel.“ Säulen als Stütze, als Spalier bei Königs- und Kaiserkrönungen oder in klösterlichen Wandelgängen.Hauptverantwortli...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige