Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Liebfrauenkirche in Bocholt hat wieder eine Turmspitze

Auf 57 Metern Höhe Erinnerungsstücke in eine Kapsel gefüllt

Dienstag, 19. Mai 2020 - 15:53 Uhr

von Herbert Sekulla

Bocholt - Seit Montagabend um 18.30 Uhr blitzt er wieder in der Sonne, der Wetterhahn auf dem Kirchturm der Liebfrauenkirche. Im Rahmen der Sanierungs- und Restaurierungsarbeiten bekam das Kupferblech des Hahns von Thomas Stöcker seinen alten Glanz wieder.

© Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden