Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Liegestütz-Challenge: 18.000 Euro für Kinderhospiz

Aktion im Reha- und Gesundheitsstützpunkt erfolgreich

Montag, 2. Oktober 2017 - 16:29 Uhr

von Herbert Sekulla

Bocholt - Sich bewegen und dabei noch etwas Gutes für andere Menschen tun: Darum ging es bei der ersten Liegestütz-Challenge im Reha- und Gesundheitsstützpunkt Im Königsesch am Samstag. Mehr als 18.000 Euro kamen dabei für das Kinderhospiz Königskinder in Münster zusammen.

Foto: Herbert Sekulla

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden