Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Ludgerusschule nicht mehr konfessionell gebunden

Eltern entscheiden sich mit klarer Mehrheit für Änderung in eine Gemeinschaftsgrundschule

Freitag, 6. Juli 2018 - 17:36 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Die katholische Ludgerusschule wird mit dem Beginn des neuen Schuljahres am 1. August die Schulart ändern. Sie ist dann eine Gemeinschaftsgrundschule und nicht mehr konfessionell gebunden. Das ist das Ergebnis der Wahl, die vom vergangenen Mittwoch bis Freitag in der Schule stattfand.

Foto: Sven Betz

Von den 232 stimmberechtigten Eltern gaben 188 ihre Stimme ab. Davon wiederum stimmten 169 dafür, die Schulart zu ändern. Das teilte Dirk Lueg, Schul-Geschäftsbereichsleiter der Stadt Bocholt, auf BBV-Anfrage mit. Zusammen mit einer Mitarbeiterin hatte er die Stimmen ausgezählt. „Das ist ein eindeu...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige