Bocholt

MHD stellt seine Wallfahrt ein

Donnerstag, 17. Juli 2014 - 18:06 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - In diesem Jahr wird es keine Malteser -Wallfahrt nach Kevelaer geben. "Das Interesse hat in den letzten Jahren immer weiter nachgelassen", sagt Andreas Pferdekemper. Er ist Mitglied des Malteser Hilfsdienstes (MHD) und einer der Organisatoren, die die jährliche MHD-Wallfahrt von Bocholt nach Kevelaer betreut haben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden