Bocholt

Malteser evakuieren Krankenhaus in Eschweiler

Auch Bocholter Hilfskräfte des Malteser Hilfsdienstes haben den Flutopfern geholfen

Montag, 19. Juli 2021 - 15:39 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt/Eschweiler - Nur wenige Stunden, nachdem die ersten Nachrichten über die schweren Folgen der Unwetterkatastrophe in Teilen des Landes Nordrhein-Westfalen die Nachrichten bestimmten, waren die Helfer der großen Hilfsorganisationen bereits vor Ort.

© Malteser Bocholt

In einer Turnhalle in Euskirchen wurde für die Betroffenen eine Notunterkunft eingerichtet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden