Bocholt

Mann randaliert im Bocholter Krankenhaus

40-Jähriger war stark betrunken eingeliefert worden

Sonntag, 8. Oktober 2017 - 13:06 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Ein 40-jähriger Bocholter hat am Freitag gegen 13 Uhr in der Ambulanz des Bocholter Krankenhauses randaliert. Wie die Polizei berichtet, war der polizeibekannte Mann dort wegen seines hohen Alkoholisierungsgrades eingeliefert worden.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden