Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Mann randaliert im Bocholter Krankenhaus

40-Jähriger war stark betrunken eingeliefert worden

Sonntag, 8. Oktober 2017 - 13:06 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Ein 40-jähriger Bocholter hat am Freitag gegen 13 Uhr in der Ambulanz des Bocholter Krankenhauses randaliert. Wie die Polizei berichtet, war der polizeibekannte Mann dort wegen seines hohen Alkoholisierungsgrades eingeliefert worden.

Foto: Betz

Nach dem Aufwachen habe er dann im Krankenhaus ein Regal zerschlagen und eine 83-jährige Bocholterin mit einem Rollbrett beworfen, berichtet die Kreispolizei. Die Bocholterin sei dabei leicht verletzt worden.Der Täter habe sich anschließend auf der Herrentoilette eingeschlossen und sich auch in Geg...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige