Bocholt

Mann randaliert im Sozialamt

Montag, 28. Mai 2012 - 15:29 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Aus Sicherheitsgründen macht das Bocholter Sozialamt die Schotten dicht. Niemand soll es mehr unkontrolliert betreten können. „Wir müssen unsere Mitarbeiter schützen“, sagt Fachbereichsleiter Jürgen Beese. Auslöser ist ein junger Mann, der vorige Woche im Sozialamt randaliert hat.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden