Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Mann steckt zwei Mülltonnen in Brand

65-Jähriger „wollte sie vom Müll befreien“

Freitag, 19. Juni 2020 - 14:19 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Ein Mann hat am Donnerstag in der Nähe des Aasees zwei Mülltonnen in Brand gesteckt. Zeugen hatten sich bei der Polizei gemeldet, Beamte trafen den Mann an. Seine ungewöhnliche Erklärung gegenüber der Polizei: Er habe die Tonnen „nur vom Müll befreien wollen“.

© Betz

Die Feuerwehr löschte die Abfallbehälter. Die Beamten fertigten gegen den Mann eine Strafanzeige an.

Ihr Kommentar zum Thema

Mann steckt zwei Mülltonnen in Brand

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha