Bocholt

Mann von Unbekannten geschubst und geschlagen

Einer der Täter hatte den 32-Jährigen vorher um eine Zigarette gebeten.

Montag, 7. Juni 2021 - 14:15 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Unbekannte haben am Sonntagmorgen einen 32-Jährigen auf der Osterstraße angegriffen.

© Betz

Der Mann war dort gegen 5.15 Uhr unterwegs, als ihn ein Mann angesprochen und um eine Zigarette gebeten habe, gab der 32-Jährige an. Er habe jedoch keine dabei gehabt. Wenige Meter weiter sei er von hinten geschubst worden und gefallen. Der Unbekannte und ein weiterer von insgesamt drei Männern hätten ihm außerdem ins Gesicht geschlagen, teilt die Polizei mit.

Das Opfer beschreibt einen der Täter wie folgt: Zwischen 35 und 40 Jahre alt, von kräftiger und trainierter Statur, dunkler Taint, kurze schwarze Haare, bekleidet mit einer blauen Jenas und einem blauen T-Shirt oder Hemd. Hinweise erbittet die Polizei unter 02871/2990.

Ihr Kommentar zum Thema

Mann von Unbekannten geschubst und geschlagen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha