Bocholt

Mann wird bei Unfall in Bocholt lebensgefährlich verletzt

26-jähriger Dorstener fährt auf Dingdener Straße gegen Müllwagen

Mittwoch, 9. September 2020 - 10:38 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt – Bei einem Verkehrsunfall auf der Dingdener Straße in Bocholt ist am Mittwochmorgen ein 26-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Der Dorstener wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

© vdl

Mit einem Abschleppwagen wird das beschädigte Auto des Dorsteners von der Unfallstelle abtransportiert.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden