Bocholt

Masken verschwinden aus den Bocholter Schulen

Schulleiter stehen unterschiedlich zu den Corona-Lockerungen

Montag, 25. April 2022 - 16:02 Uhr

von Barbara-Ellen Jeschke

Bocholt - Nur noch wenige Bocholter Schüler tragen freiwillig eine Maske im Unterricht oder Schulgebäude. Die Meinung der Bocholter Schulleiter zu den Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen ist dabei unterschiedlich.

© Sven Betz

Marcus Risthaus, Schulleiter der Israhel-van-Meckenem-Schule, appelliert an die Eigenverantwortung.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden