Bocholt

Mathe-Knobelei: Lösung des April-Rätsels

Pferdsprung beim Schach war der Schlüssel

Samstag, 9. April 2022 - 06:00 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Auch im April gab es wieder eine Mathe-Knobelei im BBV. Die Aufgabe, die sich Hans-Karl Eder, ehemaliger Leiter der Israhel-van-Meckenem-Realschule in Bocholt, ausgedacht hatte, beschäftigte sich mit einer Botschaft. Sie bestand aus 25 Buchstaben und sollte entschlüsselt werden. Ausgangspunkt war der Buchstaben „R“. Die Lösung lautet: „Rätseln ist oft nicht einfach.

© Hans-Karl Eder

Ausgangspunkt für die Aufgabe war das R links oben

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden