Bocholt

Meckermann: Ärger über lange Schlangen

19. August

Donnerstag, 19. August 2021 - 03:50 Uhr

von Daniela Hartmann

Ein Bekannter von Meckermann machte neulich seinem Ärger Luft. Stein des Anstoßes sind lange Schlangen in Geldinstituten. Schon mehrfach habe er erlebt, dass sich dort „Riesenschlangen“ bilden, berichtete er Meckermann. Neulich sei ihm dann der Geduldsfaden gerissen. Denn die Kunden vor ihm hätten offensichtlich die Mitarbeiterin am Schalter gekannt und sich zehn Minuten lang mit ihr über Privates unterhalten. Da habe er sich dann doch mal beschwert. Grundsätzlich fände der Mann es aber gut, wenn die Banken mehrere Schalter öffnen würden. „Oder wollen sie solche Kunden, die Fragen haben, nicht mehr haben?“, fragt er sich.

Ihr Kommentar zum Thema

Meckermann: Ärger über lange Schlangen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha