Bocholt

Meckermann: Das Versteckspiel

Freitag, 26. Februar 2021

Freitag, 26. Februar 2021 - 04:00 Uhr

von Daniela Hartmann

Die kleine Tochter der Bocholterin liebt es Versteckenzuspielen.

Die kleine Tochter der Bocholterin liebt es Versteckenzuspielen. Darin ist die Kleine richtig gut – zu gut, wenn sie ihre Mutter fragen. Neulich hatte sich das Kind so gut in der Wohnung versteckt, dass die Mutter irgendwann glaubte, die Zweijährige müsse es irgendwie geschafft haben, die Wohnung zu verlassen. Da die Wohnungstür aber abgeschlossen war und auch die Klinken so eingestellt sind, dass das Kind sie nicht erreichen kann, war das unmöglich. Schließlich fand die Mutter ihre Tochter doch. Das Kind hatte sich im Badezimmer in die kleine Ecke hinter dem Wäschekorb gezwängt. Die Tochter war jedoch so stolz über ihr tolles Versteck, dass die Mutter ihr gar nicht böse sein konnte. Trotzdem würde sich die Bocholterin freuen, wenn ihre Tochter bald ein neues Lieblingsspiel finden würde.

Ihr Kommentar zum Thema

Meckermann: Das Versteckspiel

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha