Bocholt

Meckermann: Der Klimasünder

3. Dezember 2022

Samstag, 3. Dezember 2022 - 04:00 Uhr

von Patrick Moebs

Während überall von der Klimakrise und dem Energiesparen die Rede ist, scheint es Zeitgenossen zu geben, die den Knall noch nicht gehört haben. So einen beobachtete Meckermanns Bekannter neulich vor der Filiale einer Bank. Der junge Mann hatte am Abend vor dem Geldinstitut geparkt. Und da er es wohl sehr eilig hatte, ließ er nicht nur das Licht des Wagens brennen, sondern auch den Blinker vor sich hinblinken und den Motor laufen. Das Klima dürfte sich gefreut haben. Ganz so schnell, wie er sich das gedacht hatte, ging das Auffüllen der Bargeldvorräte dann auch nicht. Erst nach einigen Minuten tauchte der junge Mann wieder auf, sprang in seinen Wagen und fuhr los – selbstverständlich mit ordentlich Tempo.– pam –

Ihr Kommentar zum Thema

Meckermann: Der Klimasünder

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha