Bocholt

Meckermann: Der Schrank

21. März 2022

Dienstag, 22. März 2022 - 04:00 Uhr

von Claudia Feld

Sie kennen ihn doch auch, diesen einen Schrank in der Küche, in den alles rein wandert, ein unordentliches und nicht zu entwirrendes Chaos anrichtet und auseinanderzufallen droht, sollte man so wagemutig sein, diesen Schrank zu öffnen, oder? Das Äquivalent zur Schublade, nur für die größeren Sachen. So einen Schrank hat die Rhederin auch. Darin leben die Plastikschüsseln und -becher, die ganze Tupperware. Interessanterweise gibt es entweder Schüsseln ohne Deckel oder Deckel ohne Schüsseln... Jedenfalls mag die Frau diesen speziellen Schrank nicht besonders, da er ihr ständig irgendwelche Schüsseln entgegenwirft beim Öffnen. Wirklich gut zurechtkommt sie mit dem Schrank aber erst, seit sie die Zuständigkeit ausgelagert hat. Ihr Zweijähriger räumt den Schrank mit Begeisterung aus und ein und schafft es, das Chaos zu vergrößern, während er gleichzeitig das findet, was er finden soll. Außerdem kann die Rhederin den Kleinen so behutsam an die Mithilfe im Haushalt heranführen, denn den Schüsselkram aus der Spülmaschine stopft er ebenso begeistert in den Schrank, wie er ihn ausräumt... –cfe–

Ihr Kommentar zum Thema

Meckermann: Der Schrank

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha