Bocholt

Meckermann: Helfer in der Not

29. September

Mittwoch, 29. September 2021 - 03:30 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Meckermanns Bekannte möchte sich bei einem Pärchen bedanken, das ihr am Freitagmittag in einer dringenden Notlage geholfen hat. Die Bocholterin war in der Bocholter Innenstadt unterwegs, als sie plötzlich schlimme Krämpfe in den Beinen bekam. „Ich konnte mich gar nicht mehr bewegen, ich war wie angewurzelt“, erinnert sich Meckermanns Bekannte. Doch dann sei ihr sofort ein Pärchen zu Hilfe geeilt, habe sie versorgt und Hilfe organisiert. Sie kann sich selbst nur noch bruchstückhaft daran erinnern, doch die beiden hätten ihr gemeinsam mit einer Dame aus einem Geschäft etwas zu Trinken und einen Stuhl organisiert und schließlich einen Rettungswagen bestellt. „Ich hätte allein nichts mehr machen können“, sagt Meckermanns Bekannte, die über so viel Hilfsbereitschaft richtig gerührt ist und sich von Herzen bei ihren Helfern bedanken möchte.

Ihr Kommentar zum Thema

Meckermann: Helfer in der Not

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha