Bocholt

Meckermann: Hilfe nach Sturz

13. April 2021

Dienstag, 13. April 2021 - 04:00 Uhr

von Patrick Moebs

Viele reden davon, dass die Hilfsbereitschaft in der Gesellschaft nachlässt und die Menschen gerne mal wegsehen. Eine Bocholterin sieht das anders. „So viel menschliches Mitgefühl und bewundernswerte Hilfe habe ich noch nie erlebt“, sagt sie.

Was war passiert? Die Frau war mit ihrem E-Bike gestürzt. Und ehe sie sich danach orientieren konnte, sei sie von helfenden Händen umringt gewesen.

Zufällig sei eine Krankenschwester dabei gewesen, die ihr nicht nur fachlich half, sondern sie auch menschlich aufmunterte, erzählte die Bocholterin. Eine medizinische Helferin habe den Krankenwagen gerufen, und es seien noch weiter Menschen da gewesen, die ihr helfen wollten. „Ich war ganz gerührt“, sagt sie. Auf diesem Wege möchte sie daher allen Helfern noch einmal ihren herzlichen Dank aussprechen.

Ihr Kommentar zum Thema

Meckermann: Hilfe nach Sturz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha