Bocholt

Mehr Häuser in Bocholter Gärten?

Montag, 18. Februar 2013 - 18:32 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt – Die Stadt Bocholt wird ihren Grundsatz wohl aufgeben, nach dem aus einem Garten nur dann Bauland werden darf, wenn die Nachbarn zustimmen. Stadtbaurat Ulrich Paßlick sagte in der jüngsten Ratssitzung: „Der Grundsatzbeschluss funktioniert auf Dauer nicht mehr.“

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden