Bocholt

Mensa am Benölkenplatz in Bocholt hat Betrieb wieder aufgenommen

Es gibt Desinfektionsmittel, einen Spuckschutz, Sitzpläne und neue Reinigungszyklen

Montag, 24. August 2020 - 17:01 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Seit einer Woche läuft der Betrieb in der Zentralmensa am Benölkenplatz wieder. Es gibt einen festen Ein- und Ausgang, Desinfektionsmittel, einen Spuckschutz, Sitzpläne und neue Reinigungszyklen. Die Schüler werden auf verschiedene Zeiten verteilt. Für externe Besucher ist die Mensa derzeit geschlossen. Auch der Kioskbetrieb ist fürs Erste eingestellt worden.

© Sven Betz

Die Mensa-Mitarbeiter reichen den Kindern nicht nur die Gerichte an, auch Tablett, Besteck und Gläser werden von ihnen ausgeben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden