Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Mensaessen: Eltern zahlen 5 Cent zu viel

Die Ewibo kassiert 3,95 Euro pro Menü, obwohl der Rat 3,90 vorgegeben hatte

Freitag, 15. März 2019 - 12:20 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - Die Eltern der Schüler an der Gesamtschule und dem St.-Georg-Gymnasium zahlen seit Jahren pro Mensaessen für ihre Kinder 5 Cent zu viel. Das wurde am Donnerstagabend im Schulausschuss deutlich. Die Ewibo hat demnach für das von ihr gelieferte Essen von Anfang an 3,95 Euro als Elternbeitrag kassiert. Der Rat hatte aber 2015 beschlossen, dass das Essen 3,90 Euro kosten sollte.

Foto: Sven Betz

In der Mensa an der Gesamtschule liefert die Ewibo das Essen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden