Bocholt

Menschenraubprozess: Familie leidet unter Folgen

Freitag, 3. März 2017 - 12:23 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Auch zehn Jahre nach dem Überfall in ihrem Haus in der Feldmark leidet die vierköpfige Familie unten den Folgen der brutalen Tat. "Alles hat sich geändert. Nichts ist mehr so, wie es mal war", sagte der 41-jährige Ehemann und Vater beim Prozessauftakt gegen die drei mutmaßlichen Täter am Donnerstag.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden