Bocholt

Michael Kempkes als Kreis-Nabu-Vorsitzender zurückgetreten

Der Bocholter muss gesundheitlich kürzertreten. Kommissarischer Nachfolger ist der Rheder Martin Frenk

Donnerstag, 29. Dezember 2022 - 10:38 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt/Rhede - Der Bocholter Michael Kempkes ist nicht mehr Vorsitzender des Kreisverbandes Borken des Naturschutzbundes (Nabu). Er ist aus gesundheitlichen Gründen mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Kommissarischer Vorsitzender ist jetzt der bisherige Geschäftsführer Martin Frenk aus Rhede.

© Nabu

Der bisherige Vorsitzende des Nabu-Kreisverbandes Borken, Michael Kempkes (links), und Martin Frenk, der nun kommissarischer Vorsitzender ist.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden