Bocholt

Mietvertrag für die neue Feuer- und Rettungswache in Stenern unterschrieben

Die Baukosten belaufen sich auf 5,25 Millionen Euro

Mittwoch, 24. November 2021 - 14:38 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Die Stadt Bocholt und die Stiftung St.-Agnes-Hospital haben den Mietvertrag für die neue Feuer- und Rettungswache unterschrieben, die in Stenern für 5,25 Millionen Euro gebaut werden soll.

© Klinikum Westmünsterland

Bürgermeister Thomas Kerkhoff (von links), Ludger Seggewiß (Geschäftsführer der Stiftung St.-Agnes-Hospital) und Klaus Ehling (Kuratoriumsvorsitzender der Stiftung St.-Agnes-Hospital) mit dem unterzeichneten Mietvertrag

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden