Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Mit Kaibigan-Spenden zum Bachelor

Hilfsprojekt-Sprecher Josef Schwarz berichtet von Projekten auf den Philippinen

Donnerstag, 5. Oktober 2017 - 16:03 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Josef Schwarz, Sprecher des Bocholter Straßenkinder-Hilfsprojekts Kaibigan, war sieben Wochen auf den Philippinen, um sich die von Kaibigan unterstützten Projekte anzusehen und Hilfsgüter oder Geld zu übergeben. Sieben Mitglieder des Chors „Smokey-Mountain-Kaibigan-Singers“ konnten jetzt mit einem Stipendium von Kaibigan erfolgreich ihre Bachelor-Prüfung ablegen.

Die von Kaibigan unterstützten Studenten haben jetzt ihren Bachelor-Abschluss geschafft (eine Schülerin fehlt auf dem Foto). Mit ihnen freut sich Sozialarbeiter Gino (Mitte), der sich in Smokey Mountain vor allem um sportliche Angebote kümmert.

Josef Schwarz, Sprecher des Bocholter Straßenkinder-Hilfsprojekts Kaibigan, zeigt stolz ein Foto: Es zeigt sechs der sieben Mitglieder des Chors „Smokey-Mountain-Kaibigan-Singers“, die mit einem Stipendium von Kaibigan studieren konnten und nun erfolgreich ihre Bachelor-Prüfung im Fach Wirtschaft u...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige