Bocholt

Mit Meisen gegen den Eichenprozessionsspinner

Stadt Bocholt startet Pilotprojekt mit 100 Nistkästen

Freitag, 24. Januar 2020 - 10:45 Uhr

von Sabine Hecker

Bocholt - Die Stadt Bocholt will den Eichenprozessionsspinner jetzt auch mit Meisen bekämpfen und startet deshalb ein Pilotprojekt. An vier Stellen im Außenbereich – in Mussum, Suderwick, Spork und Liedern – werden bis zu 100 Nistkästen für Meisen aufgehängt.

© dpa

Während Menschen den Eichenprozessionsspinner und seine Nester fürchten, stehen die Larven bei Meisen auf dem Speiseplan. FOTO: DPA

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden